Unsere Schule stellt sich vor

Die Karl-Berberich-Schule ist ein SBBZ für geistige Entwicklung. Im Schuljahr 2021/2022 bestehen für 145 Schüler 22 Klassen, die dem dreistufigen Schulaufbau: Grund-, Haupt- und Berufsschulstufe zugeordnet sind.

Fünf Klassen sind als kooperative Organisationsform an der Erich-Kästner-Schule Kronau, an der Nikolaus-von-Myra Schule und an der Pestalozzischule in Graben-Neudorf etabliert.

Am Gewerblichen Bildungszentrum Bruchsal (GBZ) sind zwei BVE-Klassen eingerichtet, die geeignet erscheinende Schüler auf eine Platzierung auf dem Allgemeinen Arbeitsmarkt vorbereitet.

Grundlage der Förderung ist der individuelle Förderbedarf und der Bildungsauftrag gemäß des Bildungsplans 2009 mit seinen 8 Bildungsbereichen. Daraus resultiert ein Förderangebot in sehr vielfältiger Form in einem variablen alltagsbezogenen Kontext.