Halloween-Spaß im Hauswirtschaftunterricht

Am Donnerstag vor Halloween hatten wir in Klasse 6a ganz spontan die Idee unser geplantes Frühstück dem  bevorstehenden Halloween-Abend anzupassen.
Glücklicherweise gab es für so eine Gelegenheit auch reichlich Anregungen und Rezepte im Internet.
So entstanden abgehackte, blutverschmierte Finger, Spinnen und Monster-Schokoküsse - alles selbstverständlich Schweinefleisch- und gelatinefrei.

Gruselig waren sie, unsere Snacks, und lecker noch dazu!!!

Zurück