Friseur-Projekt

Das Team vom Wäsche-Point fährt mit der s-Bahn morgens zu der Baltasar Neumann Schule zu den Auszubildenden der Friseure. Dann begrüßen wir die Friseure und dann besprechen wir was wir machen. Zwei Schüler vom Wäsche-Point bekommen die Haare gewaschen und frisiert, die anderen räumen die Waschmaschine und den Trockner aus, legen die Handtücher zusammen und räumen sie in den Schrank. Wenn die Friseure um 13:00 Uhr den Unterricht beendet haben,machen wir denn Raum sauber. Wir putzen die Spiegel, die Arbeitsflächen,die Waschbecken und denn Boden. Um 14:08 fahren wir dann wieder zu der Karl—Berberich—Schule und dann haben wir um 14:30 Schule aus

Zurück